Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Pfarrei Premenreuth!

Wir sind eine katholische Pfarrgemeinde mit 908 Pfarrangehörigen (Stand: Dezember 2020), sind in das Dekanat Tirschenreuth eingegliedert und gehören zum Bistum Regensburg.

Auf dieser Seite können Sie sich über unsere Pfarrkirche „Mariahilf“ in Premenreuth, unsere Filialkirche „St. Katharina“ in Reuth, unseren Kindergarten und alle Gruppierungen innerhalb unserer Gemeinde informieren. Auch der aktuelle Pfarrbrief steht online zur Verfügung.

Wenn Sie sich für unseren Glauben und unsere Gemeinschaft interessieren und Kontakt aufnehmen möchten, sind Sie jederzeit herzlich eingeladen, an einem unserer Gottesdienste, Andachten oder geselligen Treffen teilzunehmen. Viele unserer "Gruppen" und Pfarrer und Pfarrgemeinderat (unter "Pfarrei") haben auch eine E-Mail-Adresse zur persönlichen Kontaktaufnahme eingerichtet.

Wer Interesse daran hat, eine Aufgabe in unserer Pfarrei zu übernehmen oder etwas Neues aufzubauen, ist herzlich Willkommen und kann sich der Unterstützung der Pfarreileitung sicher sein.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim „durchsurfen der Pfarrei Premenreuth“!

Öffentliche Messfeiern

Hl. Messen und andere Gottesdienste dürfen weiter besucht werden!

Mitfeiernde müssen bei Betreten der Kirche das bereitgestellte Desinfektionsmittel benutzen, die Abstandsregeln beachten und am Besten ihr eigenes Gotteslob mitbringen. Eine FFP2-Maske muss getragen werden.

SIE sind recht herzlich zur Mitfeier eingeladen!

Alpha-Kurs

Mittwoch, 28. Juli: Um 19:30 Uhr im Pfarrzentrum Wiesau. Thema: "Wie kann man die Bibel lesen?" Alle Einwohner der Gemeinde Reuth sind zur Teilnahme besonders eingeladen!

 Nähere Informationen

Verstorben ist

Frau Sandra Reißnecker

Sterberosenkranz: Donnerstag, 29.07., um 19 Uhr in Premenreuth

Trauergottesdienst: Freitag, 30.07., um 14.30 Uhr in Premenreuth, anschließend Beisetzung

 

Gebetsmeinung des Papstes

im Juli: Wir beten dafür, dass wir in sozialen, ökonomischen und politischen Konfliktsituationen mutig und leidenschaftlich am Aufbau von Dialog und Freundschaft mitwirken.